Impressum & AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 15.12.2020

1. Geltungsbereich
1.1 Für die Geschäftsbeziehung der Firma NG-carp, Einzelhandel (Geschäftsführer UNGER Erich), und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers widersprechen wir und erkennen diese nicht an. In Ergänzung hierzu gelten die den Produkten beiliegenden Lizenzbedingungen der Hersteller. Produktnamen, Fotos und Logos sind Eigentum der Hersteller und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Produktabbildungen sind beispielhafte Abbildungen und können von den gelieferten Produkten abweichen. Der aktuelle Stand der AGB ist auf unserem Webshop sowie in unserem Angelfachgeschäft  einsichtig.

1.2 Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich in die Länder möglich, die in der Länderauswahl unseres Online-Shops aktuell wählbar und im Versandkostengenerator erfasst sind, sofern dem keine rechtlichen Regelungen dem entgegenstehen. Lieferung in ein anderes Land nur auf Anfrage und direkter Vereinbarung.

1.3 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der Produkte und Produktbeschreibungen sind freibleibend. Druckfehler und Irrtümer hinsichtlich Produktbeschreibung, Preise und Fotos sind ausdrücklich vorbehalten.

1.4 Mit dem Erscheinen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlieren alle bisherigen Versionen der AGB ihre Gültigkeit.

1.5 Produktpreise können vom Webshop zum Direktverkauf im Angelfachgeschäft variieren.

2. Vertragsabschluss
2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt durch das Webshop-Betriebssystem automatisch; Bei eventuellen System Problem persönlich von unserer Office innerhalb 1 „Werks-Woche“, Feiertage und Betriebsurlaub, Abwesenheit durch Messebetrieb oder angekündigter sonstiger Firmenumstände ausgeschlossen, nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Alternativ können Sie schriftlich oder telefonisch bestellen.

2.2 Vertragssprache ist Deutsch. Unabhängig davon sind wir in der Lage Ungarisch und Englisch lediglich zu kommunizieren.

3. Ausübung des Widerrufsrechts
3.1 Kostentragungsvereinbarung.
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die vollen Kosten der Rücksendung zu tragen.

3.2 Widerrufsbelehrung für Endverbraucher innerhalb Österreichs

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Eingeschriebener Brief, bestätigte E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform anhand der Veröffentlichung dieser AGB ab aktuellen zeitlichen Stand , jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs und der gleichzeitigen Rücksendung der Sache. Der Widerruf ist zu richten/senden an:
NG-Carp
Hauptstraße 14
7151 Wallern im Burgenland
Österreich

bzw. via E-Mail: office@ng-carp.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen sind, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang

Ende der Widerrufsbelehrung

3.3 Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei:
3.3.1 Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
3.3.2  Bei Verträgen die zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden ( insbesondere unterzeichnete Rutenbauaufträge) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
3.3.3 Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind ( insbesondere renovierte, umgebaute oder reparierte Ruten).
3.3.4 Zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

3.4 Das Widerrufsrecht gilt für alle uns belieferten Länder.

4. Rücksendung von Waren
Rücklieferungen. Diese erfolgen mit voller Verantwortung und Gewährleistung des  Kunden, v.a. in Hinblick auf die gewählten Versandart und innerhalb einer angemessenen Lieferzeit ( Zustellungsdauer ab Abgabedatum maximal 3 Wochen ).

5. Preise
5.1 Für die Lieferung gelten die Preise im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Die im Online-Shop mit Status Endkunde ausgewiesenen Preise beinhalten die zu diesem Zeitpunkt gesetzliche MwSt. des Betriebsstandortes ( Österreich ).

5.2 Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten werden abhängig vom Gewicht, Abmessungen der Pakete und des Empfängerlandes im Online-Shop auf das grösste/schwerste der bestellten Artikeln ermittelt. Die Versandkosten sind je Land, Abmessungen und Gewicht des aus der Bestellung resultierenden Paketes ermittelt.
Bei mehreren kleineren/leichteren zu verschickenden Artikeln, welche zusammen ein grösseres/schwereres Paket ergeben, werden diese auch dem Kunden angerechnet. Eine automatische Kalkulation multipler Artikeln ist nicht immer automatisch möglich. Diese Abweichung der vom webshop fälschlichen zugewiesenen Versandentgelte wird der Kunde via mail informiert!

5.3 Versandkosten
inkludieren Verpackung und sämtliche administrativen Arbeiten und Arbeitszeiten bis hin zum finalen absendebereiten Paket.
Pakete sind nach unsereren Versandkosten Tarifen pro Paket auf maximal € 400.- versichert.  Es steht dem Kunden frei eine höhere Versicherungssumme zu ordern! Diese Zusatzkosten sind jedoch vollständig vom Kunden zu entrichten!

5.4 Auf den Rechnungen werden neben dem Einzelnettopreis/Gesamtnettopreis die weiteren Nebenkosten (Spesen, gültige MwSt./MwSt.-Satz) aufgeführt. Der Mindestbestellwert ohne Transportkosten beträgt € 30,- inkl. MwSt.

5.5 Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein und gelten nur solange Vorrat reicht. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.

5.6 Es besteht die Möglichkeit unsererseits Rabatte und Sonderpreise in Bezug auf Abnahmemenge und/oder Gesamteinkaufssumme zu gewähren. Vor allem bei Rutenbauprojekten wäre eine Kontaktaufnahme nach bereits abgegebener, verpflichtender Bestellung Ihrerseits ratsam. Die Gewährleistung obliegt einzig und alleine uns und wird sorgfältig in Anbetracht vieler Umstände gewährleistet.

5.7 Differenzierung Artikel Einzelkauf zu aufgebauter Rute:: Alle Preise verstehen sich als Kauf des jeweiligen Artikels.
Sofern der Service für Aufbau, Umbau, Reparatur und/oder Restauration in Anspruch genommen werden soll, ist der jeweilig erwünschte Service separat in den Warenkorb zu legen. Bei speziellen, nicht angebotenen Services/Dienstleistungen kann dies schriftlich, per mail oder Telefonisch abgeklärt werden. Ebenso spezielle Wünsche oder Konfigurationsmöglichkeiten und entsprechender Preis dafür sind auf gleiche Weise abzuklären.

6. Zahlungsbedingungen
6.1 Zahlungsarten:
6.1.1 Vorauskasse. Alle Rechnungen, soweit nicht anders vereinbart, sind zahlbar sofort und ohne Abzug. Zahlungen müssen kosten- u. spesenfrei auf das genannte Konto geleistet werden:
Bank: Raiffeisen Bezirksbank Neusiedl Ost Wallern
Empfänger: NG-Carp
IBAN: AT39 3303 8000 0110 1252
BIC: RLBBAT2E038


(6.1.2 Paypal.)
(6.1.3 Kreditkarte.)
(6.1.3.1 Klarna, gg.Rechnung)
6.1.4 Nachnahme – Erfolgt in eingeschränktem Maße und nur innerhalb Österreich. Nachnahme Zahlungsmodi kann nur über die österr.Post AG erfolgen. Diese nimmt jedoch nicht alle Paketgrössen ( keinerlei Annahme von Paketen länger als 150cm ) an, wodurch diese Zahlungsart nicht emöglicht ist. Bei der Nachnahme wird die aktuelle Nachnahmegbühr der österr. Post AG zusätzlich berechnet.
6.1.5 Zahlungsmöglichkeiten 6.1.2 und 6.1.3 sind vorläufig aus technischen und Vertragsgründungdauer noch inaktiv. Dieser Punkt 6.1.5 wird, alsbald Verträge uns bestätig werden, gelöscht, sowie Punkte 6.1.2, 6.1.3 und 6.1.3.1  mittels aktualisierter AGB Version aktiviert und detailiert erklärt.

6.2 Zahlungsverzug
Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Österreichischen Nationalbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Unbenommen bleibt der Nachweis, dass kein bzw. nur ein geringerer Verzugsschaden entstanden ist. Weiterhin sind wir berechtigt, sämtliche Lieferungen auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern.
Für etwaige Schäden aus dieser Nichtbelieferung haften wir nicht.

6.3 Die Zahlungsmöglichkeiten sind für die jeweiligen Länder variabel und können nicht alle im Vollen Ausmaß gewählt werden ( s.6.1 Nachnahme ).

6.4 Wir behalten uns das Recht vor, zur Absicherung des Bonitätsrisikos in Einzelfällen bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

7. Lieferfähigkeit/Ersatzlieferung/Teillieferung
7.1 Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung und dass wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
Wir behalten uns vor, Ihnen eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware zuzusenden. Bei Nichtgefallen können Sie diese kostenlos zurückgeben. Sollte eine Ware nicht mehr verfügbar oder aus rechtlichen Gründen nicht mehr lieferbar sein, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen zurückerstatten.
Sollte ein Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, entscheiden wir nach unserer Wahl, ob eine spesenfreie Nachlieferung erfolgt bzw. der Artikel in der Rechnung mit „Bitte neu bestellen“ ausgewiesen wird.

7.2 Teillieferungen sind selbständige Lieferungen. Der Kunde ist nicht berechtigt, diese zurückzuweisen.

7.3 Transportschäden: Bei sichtbaren Transportschäden besteht die Möglichkeit, die Annahme der Sendung zu verweigern.
Bei übernommenen Paketen mit sichtbaren Transportschaden ist eine sofortige schriftliche Bestätigung des Zustellers bzgl. des Schadens einzubringen. Diese ist uns unverzüglich zu übermitteln gemeinsam mit Bildern des Schadens!!! Bei Zuwiderhandeln besteht keinerlei Anspruch auf Ersatzlieferung oder Widerruf gem Pkt.3!
Stellen Sie die Beschädigung allerdings nach Empfang fest oder liegt ein verdeckter Transportschaden (Verpackung i. O./Inhalt defekt) vor, setzen Sie sich sofort unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt mit dem für Sie zuständigen Frachtführer und Spedition bzw. Versandfirma/Post in Verbindung, damit eine schriftliche, beiderseitig unterzeichnete Niederschrift über eine beschädigte Sendung erstellt wird. Das ausgefüllte Formular/ Niederschrift und Bilder der beschädigten Ware sind uns unverzüglich zu übermitteln. Beschädigten Sendung/Ware ist ab Übernahme innerhalb von 3 Werktagen zu retounieren.

8. Eigentumsvorbehalt
8.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma NG-carp, 7151 Wallern im Burgenland, Hauptstraße 14, Österreich.

9. Software/Lizenzen/Literatur
In vielen Fällen gelten bei bestimmten Artikeln (z.B. Software) über unsere Bedingungen hinausgehende Lizenzbestimmungen des Herstellers. Mit dem Öffnen der versiegelten Verpackung bzw. der Ingebrauchnahme erkennen Sie diese Bedingungen an und haften bei Verstoß für den daraus entstandenen Schaden.

10. Gewährleistung
Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist.

11. Haftung
Schadensersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Lieferung/Leistung, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsschluss und außervertragliche Haftung sind ausgeschlossen. Auch in einer Online-Publikation können sich Tippfehler einschleichen. Wir bitten dies zu entschuldigen und können hierfür keine Haftung übernehmen.

12. Datenschutz
12.1 Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für gewerbliche Zwecke erfolgt nicht. Ausgenommen sind Servicepartner, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung Daten benötigen. Hierzu zählen Transportunternehmen, unsere Finanzdienstleistungspartner, Lieferanten im Gewährleistungsfall sowie ggf. Werbemittelversender für unsere eigene Printwerbung (z.B. Katalog).

12.2 Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner beschränkt sich auf das notwendige Minimum.

12.3 Sie sind als Kunde berechtigt jederzeit einer Nutzung Ihrer Adressdaten für Werbezwecke unsererseits für die Zukunft zu widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an:

NG-Carp
Hauptstraße 14
7151 Wallern im Burgenland
Österreich
Tel: +43 664 2202 106
Email: office@ng-carp.com

13. Verschiedenes
13.1 Versanddauer.
Je nach gewählter Zahlungsvariante bestehen verschiedene Absendezeiten der Ware, jedoch spätestens 3 Werktage nach vollständigem Eingang des Rechnungsbetrages auf o.a. Konto, Bestätigung durch Kreditkartenfirma oder Paypal.
Die endgültige Versandzeit der jeweiligen Spedition, Post oder sonstiger Spedition/Lieferanten obliegt nicht in unserem Zuständigkeitbereich und haften nicht für deren Verzögerungen, aus welchen Gründen diese auch verursacht, sowie besteht diesbezüglich kein Rücktrittsrecht ( Punkt 3.2 )
13.2 Mehrfach übermittelte Bestellungen.

Aus welchem Grund auch immer – sind deutlich zu kennzeichnen, da andernfalls die Leistungen wiederholt ausgeführt werden. In solchen Fällen werden unsererseits keine Kosten übernommen.

13.3 Fremdaufbauten von Ruten
Explizit wird jegliche Gewährleistung und Garantie auf nicht von uns aufgebauten sowie auf von uns gefertigten jedoch fremd umgeänderten/reparierten Blanks und Ruten ausgeschlossen. Gleiches gilt für bereitgestelltes Fremd Material ( nicht bei uns gekauften ) und deren Aufbauten.

13.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit dieser AGB im Übrigen nicht berührt werden.

13.5 Testgeräte
Es besteht die Möglichkeit die sich in unserem Geschäft befindlichen Ruten zu testen und nur gegen Terminvereinbarung Testzuwerfen. Sämtliche Schäden innerhalb der Zeit des Tests übernimmt derjenige der die Testgeräte mittels Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises entgegengenommen hat.

13.6 Sämtliche Vereinbarungen, die eine Änderung, Ergänzung oder Konkretisierung dieser Vertragsbedingungen beinhalten, sowie besondere Zusicherungen und Abmachungen sind vom Kunden an uns schriftlich niederzulegen.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
14.1 Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

14.2 Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von Fa. NG-carp, 7151 Wallern im Burgenland, oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach unserer Wahl, sofern der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

14.3 Wenn der Kunde als Privatperson handelt und den Vertrag abschließt, lassen die Bestimmungen und zwingende gesetzliche Bestimmungen des Landes unberührt, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt und von wo aus er den Vertrag abgeschlossen hat.

14.4 Sämtliche Vereinbarungen, die eine Änderung, Ergänzung oder Konkretisierung dieser Vertragsbedingungen beinhalten, sowie besondere Zusicherungen und Abmachungen sind schriftlich niederzulegen.

14.5 Ladungsfähige Anschrift:

NG-Carp
Hauptstraße 14
7151 Wallern im Burgenland
Österreich

CEO: UNGER Erich
Tel: +43 6642202106
https://www.ng-carp.com/
Email: office@ng-carp.com
VAT: ATU62024259

Copyright by:
NG-Carp, Erich UNGER (gem.Pkt.14.5)